0_IMG_20210410_130519~2.jpg

Nicht alle Menschen haben die finanziellen Mittel, um sich eine Psychotherapie leisten zu können. Da Psychotherapie aktuell noch nicht von der Grundversicherung übernommen wird, möchte ich hier einen Beitrag leisten:

Ich vergebe parallel jeweils 3 Therapieplätze pro bono: Drei meiner Patienten zahlen pro Therapiestunde soviel ihnen möglich ist in mein Happy-Elephant-Kässeli ein (in der Regel 5-20 CHF). Den so eingenommenen Betrag runde ich Ende Jahr auf und spende diesen für einen guten Zweck. 

Freie Plätze werden hier aufgeschaltet. 

Im Moment sind alle Happy-Elephant-Plätze vergeben.